Foto Birkennest

Am 17.03.2012 war die Kindertagesst├Ątte “Birkennest” zu Besuch bei der Stadtkapelle Krempe. Hier gab’s Musik zum Anfassen. Nach einem kurzen aufw├Ąrmen auf der Vuvuzela ging es an die “richtigen” Instrumente. Trompete, Klarinette, Querfl├Âte, Tenorhorn und diverse Percussions gingen reihum. Nur zum Sousaphon musste jeder selber hingehen. Die Ausbeute an T├Ânen war ├╝berraschend gro├č und auch das Sousaphon erklang bei fast jedem Versuch. Die Kinder hatten sichtlich viel Spa├č und wir sind uns einig das dies nicht der Letzte Ausflug zur Stadtkapelle war.

Kindertagesst├Ątte “Birkennest” zu Besuch bei der Stadtkapelle Krempe

Wir sind umgezogen !!!

Stadtkapelle Krempe e.V.

Ab sofort findet ihr uns im alten Amtsgericht in der

Stiftstra├če 16a in Krempe.

Wie gewohnt: Jeden Freitag von 19.00 - 21.00 Uhr

****

****

Spende SPD

Am 01.06.12 bekamen wir von der Kremper SPD eine Spende in H├Âhe von 200 Euro f├╝r die F├Ârderung der Jugendarbeit. Das Geld werden wir in weitere Ausbildung unserer Jugendlichen investieren und sagen herzlichen Dank daf├╝r.

Foto: Reinhard Riemann

Beim Neujahrsempfang der Stadt Krempe am 11.01.2015 wurde u.a. die Stadtkapelle Krempe f├╝r ihr ehrenamtliches Engagements mit der Ehrenurkunde der Stadt ausgezeichnet.

“Die Stadtkapelle ist immer ein Kulturtr├Ąger unserer Stadt gewesen”,  so unser stellv. B├╝rgermeister Reinhard Riemann.

Wir bedanken uns bei allen die uns bei der Stadt f├╝r diese Ehrung vorgeschlagen haben und freuen uns ├╝ber diese Anerkennung unserer Arbeit. --> Hier geht’s zum Zeitungsartikel

****

****

Geburtstagskonzert ein voller Erfolg!!

Zum 80. Geburtstag gab die Stadtkapelle erstmals seit 20 Jahren wieder ein Konzert und das mit Erfolg. Mit ca. 120 G├Ąsten war die Stadthalle in Krempe fast ausverkauft. Selbst das sch├Âne Wetter hielt die Besucher nicht ab zu kommen. Mit einem buntem Programm wurden die G├Ąste unterhalten. Unter anderem wurden gespielt: ABBA Gold, Disney Film Favorites, Only Teardrops, Fluch der Karibik, aber auch die “Klassiker” kamen mit dem Trompeten Echo, Hello Dolly und Schneewalzer nicht zu kurz. F├╝r jeden war etwas dabei. Und zu beginn der zweiten H├Ąlfte zeigten die Muki’s eine kleine Auff├╝hrung zur Geschichte der Werkkapelle / Stadtkapelle. Das Konzert war eine kleine musikalische Zeitreise durch die j├╝ngere Geschichte der Stadtkapelle und zeigte das Blasmusik alles andere als langweilig ist.

DSC_0103

News

Zur├╝ck zur Startseite